Montag, 4 Januar, 2021 - 13:45

Esperanza P.M., eine 104-jährige Bewohnerin von La Saleta de Calp, war die erste Person, die in der Stadt gegen COVID-19 geimpft wurde.

Mittwoch, 30 Dezember, 2020 - 10:15

Am vergangenen Samstag, den 26. Dezember, wurde die örtliche Polizei von Calp alarmiert, weil eine Person ohne Puls in der Straße La Pinta auf dem Boden lag. Die diensthabenden Beamten begaben sich zum Einsatzort und begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen an einer bewusstlosen Frau.

Zusätzlich fuhr ein Streifenwagen zum Gesundheitszentrum, um das medizinische Personal abzuholen und zum Einsatzort zu bringen, während der Türsteher das entsprechende Protokoll einleitete.

Dienstag, 29 Dezember, 2020 - 16:00

Calp hat heute in einer Plenarsitzung die endgültige Zustimmung zu den 14 Investitionen gegeben, die mit einer Gesamtsumme von 4.178.125 Euro aus dem Überschuss der Stadtkasse finanziert werden. Auch der Vorschlag der sozialistischen Stadtratsfraktion, die vorschlägt, diese Investitionen durch andere zu ersetzen, wurden diskutiert.

Montag, 28 Dezember, 2020 - 13:45

Der 2. Vizepräsident des Rates und Minister für Wohnungsbau und Bioklimatische Architektur, Rubén Martínez Dalmau, traf sich heute Morgen mit der Bürgermeisterin Ana Sala und den Stadträten Paco Avargues und Noelia Císcar, um den Wohnungsbedarf von Calp zu besprechen.

Montag, 28 Dezember, 2020 - 09:00

Die Stadtverwaltung Calp hat in diesem Jahr 2020 18 kugelsichere Westen angeschafft, die zusammen mit den in den beiden Vorjahren angeschafften Westen die gesamte Belegschaft mit diesem Schutzmaterial ausstatten.

Mittwoch, 23 Dezember, 2020 - 21:30

Insgesamt 309 Schüler des IES Ifac nahmen an den Workshops zur Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt teil, die von der Abteilung für Gleichberechtigung online organisiert wurden.

Die Workshops richteten sich an Schüler im 4. Jahr der Sekundarstufe sowie an Oberschüler der Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften und wurden dank der Zusammenarbeit mit der Ifac Oberschule ermöglicht.

Mittwoch, 23 Dezember, 2020 - 13:30

Der Präsident des CHJ (Hydrographischer Verband des Júcar-Flusses), Manuel Alcalde, und die Bürgermeisterin von Calp, Ana Sala, unterzeichneten gestern ein Protokoll über die Zusammenarbeit zwischen den beiden Verwaltungen. Ziel des Protokolls ist es, einen Aktionsplan zu erstellen, um die wichtigen Überschwemmungsprobleme in der Umgebung der Salinen von Calp zu lösen, in einem Gebiet, das vom aktuellen Plan für das Management von Überschwemmungsrisiken (genehmigt durch das Königliche Dekret 18/2016) als signifikantes potenzielles Risikogebiet eingestuft wird.

Dienstag, 22 Dezember, 2020 - 13:15

Das Rathaus von Calp bedauert die traurige Nachricht, dass der PSOE-Stadtrat Ascen Lopez heute verstorben ist. Die Bürgermeisterin von Calp, Ana Sala, drückt im Namen der Stadtverwaltung der Familie, den Freunden und Angehörigen ihr tiefstes Beileid für diesen schrecklichen Verlust aus.

Als Zeichen der Trauer hat die Bürgermeisterin von Calp ein Dekret unterzeichnet, das den 23. Dezember zum offiziellen Trauertag der Stadt erklärt:

Seiten