Nachrichten

Dienstag, 12 Januar, 2021 - 10:30

Das Plenum des Gemeinderats von Calp hat mit den Stimmen der Regierungsmannschaft (PP und Ciudadanos) beschlossen, die Einleitung des Verfahrens zur Änderung des Namens der Gemeinde von Calp in Calpe/Calp zu beantragen. Die Initiative, die auf einem Vorschlag der Fraktion Ciudadanos basierte, wurde mit den Gegenstimmen von Compromís y Defendamos Calpe und der Enthaltung der PSOE unterstützt.

Montag, 11 Januar, 2021 - 13:45

Die Räte für Bürgerbeteiligung und Verbände haben den Kalender für nachhaltige Entwicklung veröffentlicht, um das Bewusstsein für die Ziele der Agenda 2030 zu schärfen.

Freitag, 8 Januar, 2021 - 14:30

Mit der heutigen Veröffentlichung der Projekte zur Anpassung und Einrichtung der Casa Roja für die Familieneinheit und dem Bau einer Wasserstelle im Oltà-Gebirge im Profil des Auftragnehmers befinden sich die Investitionen, die mit den verbleibenden Mitteln aus der Auflösung des Haushalts 2019 finanziert werden, bereits in der Ausschreibungsphase.

Donnerstag, 7 Januar, 2021 - 14:45

Die Stadtverwaltung von Calp hat über den Stadtrat für Bildung während der Weihnachtsferien in den vier örtlichen Schulen und im Silene d'Ifac Kindergarten CO2-Messgeräte und Luftreiniger installiert. Diese Maßnahmen sollen die Ausbreitung von COVID-19 in den Klassenzimmern verhindern.

 

Montag, 4 Januar, 2021 - 13:45

Esperanza P.M., eine 104-jährige Bewohnerin von La Saleta de Calp, war die erste Person, die in der Stadt gegen COVID-19 geimpft wurde.

Mittwoch, 30 Dezember, 2020 - 10:15

Am vergangenen Samstag, den 26. Dezember, wurde die örtliche Polizei von Calp alarmiert, weil eine Person ohne Puls in der Straße La Pinta auf dem Boden lag. Die diensthabenden Beamten begaben sich zum Einsatzort und begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen an einer bewusstlosen Frau.

Zusätzlich fuhr ein Streifenwagen zum Gesundheitszentrum, um das medizinische Personal abzuholen und zum Einsatzort zu bringen, während der Türsteher das entsprechende Protokoll einleitete.

Dienstag, 29 Dezember, 2020 - 16:00

Calp hat heute in einer Plenarsitzung die endgültige Zustimmung zu den 14 Investitionen gegeben, die mit einer Gesamtsumme von 4.178.125 Euro aus dem Überschuss der Stadtkasse finanziert werden. Auch der Vorschlag der sozialistischen Stadtratsfraktion, die vorschlägt, diese Investitionen durch andere zu ersetzen, wurden diskutiert.

Montag, 28 Dezember, 2020 - 13:45

Der 2. Vizepräsident des Rates und Minister für Wohnungsbau und Bioklimatische Architektur, Rubén Martínez Dalmau, traf sich heute Morgen mit der Bürgermeisterin Ana Sala und den Stadträten Paco Avargues und Noelia Císcar, um den Wohnungsbedarf von Calp zu besprechen.

Seiten