Der Stadtrat und Creama Calp starten ein Programm für Unternehmen, um COVID19 zu bekämpfen

Donnerstag, 7 Mai, 2020 - 12:00

Der Stadtrat von Calp startet über seinen Rat für Wirtschaftsförderung und Creama eine Reihe von informativen Webinaren, die sich an die Geschäftswelt von Calp richten, mit dem Ziel, Informationen über Gesundheits- und Hygienemaßnahmen in Bezug auf Covid-19 zur Reaktivierung der Geschäftstätigkeit zu vermitteln.

Dieser Zyklus hat diese Woche mit zwei allgemeinen Sitzungen mit Anecpla und Siggo begonnen. Morgen, Freitag, um 16.00 Uhr ist das Webinar "Reaktivierung der Aktivität auf sichere Weise vor dem COVID-19" geplant, das von Seve Signes, dem Manager von Siggo, geleitet wird.

Ab nächster Woche werden für jeden Branche spezielle Webinare gestartet. Die Branchen, die nächste Woche diskutiert werden, sind NON-Food-Unternehmen, Gesundheits-/Hygiene-Unternehmen und -Dienstleistungen sowie Restaurants, Bars und Cateringdienste.

Anschließend werden die Branchen Büros, Dienstleistungs- und Immobilienunternehmen, KfZ-, Boots- und Reparaturwerkstätten sowie Lebensmittelgeschäfte angesprochen.

Die Vorträge sind kostenlos, aber es ist notwendig, sich bei Creama-Calp unter der Telefonnummer 96583.90.33 oder per E-Mail bei adl-calp@creama.org anzumelden.