Calp verschiebt die Feier des Mig Any fester

Mittwoch, 25 März, 2020 - 12:30

Aufgrund des aktuellen Zustands der Alarm- und Gesundheitslage haben die Associació de Moros i Cristians "Santíssim Crist de la Suor" und der Stadtrat von Calp vereinbart, die ursprünglich für den 24., 25. und 26. April geplante Feier der Mig Any Fester aufzuschieben.

 

Die Feierlichkeiten werden auf ein neues, noch zu bestimmendes Datum verschoben. Sobald die Normalität wiederhergestellt ist, können neue Termine für die Feierlichkeiten festgelegt werden.

 

Sowohl die Präsidentin der Associació de Moros i Cristians Santíssim Crist de la Suor, Mª Angeles Penella, als auch die Bürgermeisterin, Ana Sala, bedanken sich bei allen Feiernden für ihr Verständnis, ebenso wie bei den Bürgern und Bürgerinnen von Calp. Nach dieser schwierigen Situation werden die Feierlichkeiten wieder mit mehr Kraft und Freude gefeiert.