Campus d'Excel·lència Empresarial Casa Nova.
klips.png
IV Encuentro Comunicacion Innovadora.jpg
¿Te imaginas poder disfrutar de infinitas actividades en familia?
DÍA DE LA FAMILIA
¡No te pierdas nada!

Der Stadtrat investiert 16.494 € in die Instandsetzung von Cosmos 62, der Skulptur con Alfaro

Mittwoch, 10 Juli, 2019 - 12:15

Die Skulptur “Cosmos 62” von Andreu Alfaro kehrte vor etwas mehr als einem Monat nach Calpe zurück, um erneut bei der Ausfahrt „Norte“ wieder aufgestellt zu werden. Dieser Akt beendet die lange Verhandlung zwischen dem Stadtrat und dem IVAM. Das Museum überlässt die Skulptur der Stadt Calpe und die Familie Alfaro überlässt dem IVAM  zwei Skulpturen, die „Cosmos 62“ ersetzen.

Im Gegenzug hat sich der Stadtrat dazu verpflichtet, die Kosten für den Transport und die Wiederinstandsetzung zu übernehmen. Die derzeitige Wartung ist unzureichend, da die Skulptur verrostetes Material enthält und die ursprüngliche Polychromie zerstört hat. Schließlich hat der Stadtrat unter der Aufsicht der Abteilung für Restaurierung des IVAM die Arbeiten an das Fachunternehmen Contrafforte Restauro für einen Betrag von 16.494 € vergeben.

Die Arbeiten bestehen aus der Beseitigung und Beizung des nicht originalen Polychroms, dem Aufbringen einer Antioxidationsschicht, dem Auftragen von mattschwarzer Farbe und dem Endlack sowie der Konsolidierung durch Verschweißen der nicht verankerten Elemente.

 

Die von Alfaro 1960 geschaffene Skulptur war Eigentum von José Huget, der das als Calpesa bekannte Gebiet entwickelte und in der Nähe der heutigen Tankstelle am nördlichen Zugang zur Gemeinde installierte. Jahre später wurde "Cosmos 62" an das Institut Valencià d' Art Modern verkauft und nach Valencia verlegt. Die Werke von Andreu Alfaro, der 2012 starb, entstanden jedoch immer unter Berücksichtigung der Umgebung, in der sie sich befanden und die Teil der Landschaft sind. Aus diesem Grunde  ist die Rückkehr der Skulptur, die im emotionalen Gedächtnis der Generationen von den Bewohner Calpes sehr präsent ist, sehr praktisch.