Campus d'Excel·lència Empresarial Casa Nova.
¿Te imaginas poder disfrutar de infinitas actividades en familia?
DÍA DE LA FAMILIA
¡No te pierdas nada!

EIN NEUER PERMANENTER POSTSTEMPEL MIT DEM MOTIV DER EINSIEDELEI SANT JOAN DE LA COMETA WIRD IN BETRIEB GENOMMEN

Mittwoch, 9 Mai, 2018 - 09:45

Ein neuer der so genannten „touristischen“ Poststempel wir im Postamt von Calpe in Betrieb genommen. Diesmal ist er der Einsiedelei Sant Joan de la Cometa gewidmet, die letztes Jahr 300 Jahre alt wurde, ein Bauwerk, das seinen sozialen Zweck weiterhin wie schon seit sehr langer Zeit erfüllt. Der Stempel wird nun im Postamt neben dem verwendet, der dem „Parc Natural del Penyal d´Ifac“ gewidmet ist.

 

Dieser neue Poststempel war eine alte Forderung des Vereins Agrupación Filatélica de Calp, die letztes Jahr nicht wie gewünscht zur großen Feier des 300. Jahrestages der Einsiedelei erfüllt werden konnte. Doch wie der Präsident des Philatelie-Vereins von Calpe erklärt, „ist die Post am Ende auf unser Anliegen eingegangen, und die Ermita ist nun für immer Teil der Post von Calpe...“. So ist es, wenn man bedenkt, dass der Gebrauch dieser Art von Stempel permanent ist, und man damit viele tausend Briefe und Postkarten abstempeln wird, die täglich vom Postamt in Calpe aus in die ganze Welt verschickt werden.

 

Der Stempel zeigt eine Abbildung des Glockenturms des beliebten historischen Bauwerks, ein Bild, das in Calpe schon aus Anlass der letzten Ausgabe von EXFICALP 2017 im Dezember als Motiv für den Stempel verwendet wurde.

 

Die Tatsache, dass ein Poststempel der Einsiedelei von Sant Joan de la Cometa gewidmet ist, hat auch die Familie Banyuls de la Cometa angenehm überrascht, eine Familie, die direkt in der Gegend von Calpe verwurzelt ist, und deren aktuelle Mitglieder sowie ihre Vorfahren so viel getan haben, um diesen traditionellen und ländlichen historischen Bau zu erhalten, der typisch ist für das Ortsbild von Calpe. Sie sehen mit Begeisterung, dass „ab jetzt jeder Brief, den wir abschicken, ein Stück der Familie, unserer Geschichte trägt und den Wert der Geschichte von Calpe hervorhebt…”. Die Familie Banyuls bedankte sich für das Bemühen des Vereins Agrupación Filatélica de Calp bei der Realisierung des Stempels sowie für das Entgegenkommen des gesamten Personals des Postamtes von Calpe.

 

Mit diesem Stempel sind es schon 7, die im ganzen Bezirk verwendet werden. Denia, Benissa, Calp, Teulada und Moraira sind die Postbüros, die bisher gewählt haben, illustrierte Datumsstempel zu benutzen, um die Korrespondenz abzustempeln, und dazu beitragen, dass mit den Briefen der Bezirk, seine Bewohner und Traditionen an anderen Orten bekannt werden.